Berichte 2019 über Veranstaltungen der Gesellschaft und andere interessante Ereignisse

 - Ausflug Grünsfeldhausen - Grünsfeld - Gerlachsheim am 25. Oktober 2019

 - Stadtspaziergang Ringpark am 7. Juni 2019

 - Wanderung Natur und Kultur: Wehrkirche in Dertingen und Dertinger Weinwanderweg am 23. März 2019

 

 

Die meisten Bilder sind durch anklicken zu vergrößern

 


AUSFLUG GRÜNFELDSHAUSEN - GRÜNSFELD - GERLACHSHEIM

25. Oktober 2019

 

Eine recht große Gruppe fand sich trotz des schlechten Wetters in Grünsfeldhausen ein.

 


Grünfeldshausen 

 

Die Achatiuskapelle ist ein Oktagonbau

vom Ende des 12.Jahrhunderts. Herr Edgar Weinmann führte mit Erklärungen zur Geschichte, zu der Ausgrabung aus den Anschwemmungen und über die Reno-vierung. Im Chor Reste von Wandmalereien mit Christus als Weltenrichter

 

  

Wegen des einsetzenden Regens wurde die

Wanderung durch das Grünbachtal nach Grünfeld gestrichen.


------------------------------------------------

 

Auch in Grünsfeld übernahm Herr Weinmann die Führung. Zunächst durch die Pfarr-kirche St. Peter und Paul mit dem Grabmal der Dorothea von Rieneck (Riemenschneider), spätbarockem Hochaltat und Kanzel.

 

Vor der Kirche pätgotische Totenleuchte.

 

 


Das Rathaus von 1579 gilt mit seinen

Fachwerkschnitzereien als eines der schönsten Renaissance-Rathäuser in Franken. 

Aufstieg zum Burghof: Die ehemalige

Burg nicht mehr erhalten, ein erhaltenes Gebäude diente als Zehntscheune


-----------------------------------

Gerlachsheim: (mit Erklärun-gen von Dr. Gerhard Baumann). Ehemalige Klosterkirche Hl. Kreuz (ehem. Prämonstra-tenserkloster), dreischiffige Basilika, 1723-30 erbaut,

Reich ausgestattet mit Stuck,

sehenswertem Hochaltar und Seitenaltären Deckenbildern und Rokokokanzel, Seufert-Orgel von 1759. Vor dem Klostergebäude Rokoko-Freigruppe der Schmerzens-mutter gestiftet von der

Weinhändlerdynastie Buchler.


 Zum Abschluss Einkehr im Café WeinLese, wo der trotz des Regens schöne Nachmittag gemütlich ausklang. 

 Danke an Dr. Gerhard Baumann für die Organisation des erlebnisreichen Nachmittags.

Fotos: Heiner Ratsch, Solange Pinheiro



STADTSPAZIERGANG RINGPARK

7. Juni 2019

 

  Unser dritter Stadtspaziergang am 7. Juni war eine botanische 

  Führung im Ringpark mit Herrn Raftopoulo. Das war spannend, 

  kompetent und vielfältig. Neben den botanischen Betrachtungen   

  gab es Informationen und Geschichten zur Geschichte des Parks

  und seiner Bäume. Das war ein toller Nachmittag.

 

Fotos: Heiner Ratsch      

 




WEHRKIRCHE IN DERTINGEN UND 

DERTINGER WEINWANDERWEG

23. März 2019

 

Dertingen, in der nördlichsten Ecke von Baden-Württemberg mit seiner Wehrkirche und seinen Weinbergen, weckte das Interesse von 21 Teilnehmern.

Von Herrn Steffen Baumann erhielten wir eine interessante und kompetente Führung zur Geschichte der Wehranlage und der Kirche und ihrer Ausstattung. Leider war wegen der Fastenzeit der Flügelaltar geschlossen, so dass die Schnitzereien aus der Zeit um 1520 nicht zu sehen waren.

Frau Dr. Knobloch erfreute auch hier die Gruppe mit einem Spiel auf der Orgel.

 

 

Im Anschluss wanderten wir auf dem Dertinger Weinwanderweg bei schönem Frühlingswetter mit einigem Auf und Ab durch schöne Weinberge um die bekannte Lage "Dertinger Mandelberg" mit herrlichen Ausblicken bis zum Odenwald  und Spessart. 

Ein kurzes Stück ging es entlang der Grenze zu Bayern, dann über den Mandelberg und den "Schmiedstein" - einem Sühnedenkmal - zurück nach Dertingen.

Im Gasthof "Zum Löwen" klang bei gutem Essen und mit "Dertinger Mandelberg" der Tag aus.                                                  Wilhelm Busl

 

Bilder von H. Ratsch, S. Pinheiro,  Dr. G. Baumann, W. Busl